Suche
Generic filters
Carmen Heritier (geb. Mayer)

Carmen Heritier

Themen: |
Tierart:

Mein Name ist Carmen Heritier (geb. Mayer) und zu mir gehören meine 2 Beagle-Jungs Lou und Darwin. Bereits in jungen Jahren war ich absolut hundeverrückt und hatte das Glück, ab und zu etwas mit dem Schäferhundrüden “Sam” meiner Tante unternehmen zu dürfen.

Dann folgte 2002, im Alter von 16 Jahren, mein erster eigener Hund, Lou. Durch ihn bildete ich mich immer weiter fort, besuchte Seminar um Seminar und absolvierte 2007 eine Clickertrainerausbildung bei Kay Laurence in England. Seither arbeitete ich nebenbei bei mehreren Hundeschulen mit. Lebte einige Zeit in England und hatte das Glück, dort von tollen Menschen lernen zu dürfen und begann eine Richterausbildung in England und beim DDI. Von dort an bin ich nicht nur als Starterin auf Dogdance-Turnieren anzutreffen, sondern darf auch im internationalen Rahmen Turniere richten.

Mit Lou’s Krankheit folgten nun intensive Recherchen und Weiterbildungen zum Thema Gesundheit. Unter anderem eine Canine Fitness Trainer Ausbildung bei Debbie Gross aus den USA. Mit Darwin war ich hundesportlich sehr erfolgreich und durfte 2014 auf der Europameisterschaft und 2017 auf der Weltmeisterschaft im Dogdance starten. Seit 2017 bin ich auch geprüfte Mantrailing-Trainerin SHZ (Suchhundezentrum). Im April 2018 erschien mein neues Buch – “Praxisbuch Hundefitness” in Zusammenarbeit mit Sandra Rutz.

Im “echten” Leben unterrichte ich an einem sozialwissenschaftlichen Gymnasium in Friedrichshafen die Fächer Englisch, Deutsch und Psychologie.

Wer mehr über mich und meine beiden Beagles erfahren möchte, darf sich gerne durch unseren Blog lesen: http://www.tanzbeagle.de

Veröffentlichungen von Carmen Heritier:

  • „Gymnastricks – gezieltes Muskeltraining für Hunde – 2013 Kynos-Verlag“
  • „Praxisbuch Hundefitness – Grundlagen, zielgerichtetes Training und individuelle Übungskombinationen – 2018 Kynos-Verlag“

Kurse

Podcast

Blog

Was denkst Du dazu? Schreib uns Deine Gedanken!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.