Suche
Generic filters

Online-Training zum Thema Obedience auf Tiertraining.tv

Gehorsam und freudige Teamarbeit zwischen Hund und Mensch sind die Tragsäulen der aus England stammenden Hundesportart Obedience.

Kurse

290 min

|

Rally Obedience

Trainer: Imke Niewöhner

Es werden alle wichtigen Feinheiten zum Training sowie die Basisbausteine erklärt. Sie erfahren, wie Sie die Grundstellung sauber aufbauen und Ihr Hund lernt eine perfekte Fußarbeit.

28,00 *Details

345 min

|

Welpen-Training

Trainer: Imke Niewöhner

Der Onlinekurs richtet sich an Hundesportler, die ihrem Welpen einen freudigen Start in das „Sportler-Leben“ ermöglichen wollen.

34,90 *Details

135 min

Obedience Folge 2

Trainer: Imke Niewöhner

Sowohl Trainer als auch Teams in der Prüfungsvorbereitung finden wertvolle Trainingsanleitungen von Imke Niewöhner in der zweiten Folge.

20,00 *Details

300 min

Obedience Folge 1

Trainer: Imke Niewöhner

Es werden alle wichtigen Feinheiten zum Training sowie die Basisbausteine erklärt. Sie erfahren, wie Sie die Grundstellung sauber aufbauen und Ihr Hund lernt eine perfekte Fußarbeit.

28,00 *Details

Podcasts

Blog

Obedience – Gehorsam und freudige Teamarbeit

Ein eingespieltes, gutes Mensch-Hund-Team ist eine Grundvoraussetzung. Bei Prüfungen geht es nicht allein um den Gehorsam des Hundes. Es spielt auch seine Sozialverträglichkeit mit anderen Menschen und Hunden eine große Rolle. Wie Agility hat diese Hundesportart ihren Ursprung in England.

Zu dieser Sportart gehört neben der vollständigen Beherrschung der Basishörzeichen auch das Apportieren von unterschiedlichen Materialien (Holz, Metall, Kunststoff). Besonders wichtig ist beim Obedience die Kontrolle auf Distanz.

Kein Wunder, dass Obedience viele Hundehalter anspricht. Eigentlich findet sich jeder in diesem Sport wieder, der sich gerne mit seinem Hund beschäftigt. Spaß an Gehorsamkeitsübungen sollte man auf jeden Fall haben. Ehrgeiz, der allerdings nicht auf Kosten des Hundes gehen darf, gehört natürlich auch dazu.