Suche
Generic filters

34,90 

Enthält 19% Mwst. DE

Die Welt ist Ball – „Ball-Junkies“

Vimeo

Mit dem Drücken des „Play“-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung,

dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß

unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung Vimeo

Video laden

Trainer: Dr.rer.nat. Ute Blaschke-Berthold
Zertifizierung: BHV e.V. | IBH e.V.
Tierart: Hund
Thema: Alltagsprobleme | Körpersprache
Dauer: 370 min

34,90 

Enthält 19% Mwst. DE

Die Welt ist Ball – „Ball-Junkies“ mit Dr. rer. nat. Dipl. Ute Blaschke-Berthold

Am Ball scheiden sich die Geister – nicht nur die der hundehaltenden Menschen, sondern auch die der Hunde. Begeisterung, Euphorie auf der einen, Gleichgültigkeit oder Ablehnung auf der anderen Seite kennzeichnen das Thema. Dabei ist Spiel nicht nur eine Notwendigkeit während der Jugendentwicklung, sondern auch noch im späteren Leben eine Bereicherung.

Wie jedes Spiel haben Aktivitäten mit Bällen gute Seiten, aber auch die Tendenz, bei mangelnder Sorgfalt Probleme zu bereiten. Vielseitige Spielmöglichkeiten machen Bälle zu Allroundern, denn von Suchen bis Hetzen in hohem Tempo ist alles möglich. Die meisten Spiele mit Bällen sind Sozialspiele zwischen Mensch und Hund. Kommunikation zwischen Mensch und Hund während des Spielens rückt das Bild vom Menschen als „Ballwurfmaschine“ wieder zurecht. Hohes Tempo und Erregungslevel, Impulskontrolle, Frustration, mehrdeutige Kommunikation und eingefahrene Verhaltensmuster führen bei bestimmten Hundetypen schnell dazu, dass Hetzspiele mit dem Ball zur unübertroffenen Lieblingsbeschäftigung werden. Der Entzug dieser Beschäftigung löst das Problem nur scheinbar, weil ein grundlegendes Bedürfnis des Hundes unbefriedigt bleibt. Frustration ist eine Folge, die verschiedene Verhaltensprobleme nach sich ziehen kann.

Die Videoaufzeichnung des Tagesseminars zeigt Ursachen für die Entwicklung eines Hundes zum sog. „Balljunkie“ auf. Sind die Ursachen bekannt, können sie verhindert oder so verändert werden, dass das Verhalten in einem emotional und körperlich gesunden Rahmen bleibt.

Ziel ist, das Verhaltensrepertoire des Hundes im Zusammenhang mit Bällen oder anderen Spielobjekten ohne Verzicht möglichst vielseitig zu gestalten.

Anerkannt

Dieser Kurs ist beim IBH e.V. mit 8 Fortbildungspunkten und beim BHV e.V. mit 2,5 Stunden anerkannt.

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Die Welt ist Ball – „Ball-Junkies““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

100 min

|

SAVE-Training

Trainer: Viviane Theby

Viviane Theby hat das SAVE-Training (=Sozial angepasstes Verhalten in Extremsituationen) entwickelt und wendet es seit einigen Jahren erfolgreich in ihrer Hundeschule an.

25,00 *Details

360 min

|

Konzeptlernen

Trainer: Katja Frey

Konzeptlernen für Hunde und Aufgaben wie „Do as I Do“ finden Sie spannend? Sie möchten Ihren Hund anspruchsvollere Denkaufgaben zur Auslastung stellen?

45,00 *Details

120 min

|

Nasenarbeit für jederHUND

Trainer: Pia Gröning

Die drei großen Bereiche dieses Kurses sind die Spurensuche, Freiverlorensuche bzw. das Stöbern und die Geruchsunterscheidung.

29,90 *Details

120 min

|

Wie Tiere zuverlässig Signale erlernen und ausführen

Trainer: Katja Frey

Signale sind allgegenwärtig. Korrekt und mit Bedacht eingesetzt erleichtern sie Hund und Herrchen das Leben.

25,00 *Details

Weitere Kurse laden

Auch interessant…

100 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 1

Trainer: Denise Nardelli

Die Hunde lernen jede Menge spannende Tricks und verstehen gleichzeitig, dass es sich lohnt mit dem Menschen zu kooperieren.

26,50 *Details

95 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 2

Trainer: Denise Nardelli

Teil 2 ist geeignet für Mensch- Hund- Teams, die schon etwas Erfahrung im Tricktraining haben. Ein neuer Target ergänzt die Basistools der Folge eins.

26,50 *Details

85 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 3

Trainer: Denise Nardelli

In der Folge 3 sind Zusammengesetzte Tricks aus vorhergehenden Übungen ebenso Thema, wie Distanzarbeit und das Arbeiten mit einem weiteren Target.

26,50 *Details

85 min

|

STEP

Trainer: Denise Nardelli

Wichtigstes Thema ist das Erarbeiten der 18 möglichen Positionen in der Fußarbeit. Nebenbei lernen die Hunde aber auch viel Nützliches über ihren Körper.

27,50 *Details

Weitere Kurse laden
tiertraining-button

Podcast

Ist dein Hund glücklich bei dir? mit Pia Gröning
tiertraining-button

BLOG

Pflegehund abgeben – Gedanken zum Thema von Sonia Reisner