Suche
Generic filters
Hunde Klickern - Vom Kopf bis zu den Pfoten mit Denise Nardelli

Hunde klickern- Vom Kopf bis zu den Pfoten

01.08.2020 | 0 Kommentare

Aktueller Status
NICHT ANGEMELDET
Preis
24,99 € *
Erste Schritte

Das Ziel im Klickertraining ist ein Hund, der selbstständig denkt und eigene Ideen in Form von Bewegungen ins Training einbringt. Dazu sollte er zuerst wissen, was er mit seinem Körper alles anstellen kann. Er lernt also, seinen Kopf in alle vier Richtungen zu bewegen, seine Vorderpfoten gezielt und seine Hinterpfoten überhaupt zu benutzen. Ein weiteres Lernziel ist es, mit seinem Maul Gegenstände aufzunehmen und zu transportieren.

Es werden grundlegende Trainingstechniken gezeigt, die helfen, angebotenes Verhalten zu verändern oder neu zu kombinieren. Was mache ich, wenn mein Hund sich einfach vor mich hinsetzt und wartet? Wie bekomme ich neue Angebote von meinem Hund? Diese Probleme sollten nach dem Training mit diesem Onlinekurs und inkl. praktischen Trainingskarten lösbar sein.

Der Kurs mit Trainingskarten bietet somit ein Training, bei dem der Hund lernt, seinen kompletten Körper wahrzunehmen und aktiv im Training einzusetzen. Egal ob Sport- oder Familienhund und gleichgültig welche Rasse und Größe – natürlich mit Hilfe des Klickers.

Es geht also um die Basis. Aber auch für so manchen Fortgeschrittenen kann es hilfreich sein, eventuelle Lücken in der Basis aufzuarbeiten. Beispielsweise Hunde, die „immer nur das Gleiche anbieten“ oder diejenigen, die „nur alles mit den Vorderpfoten machen“. Und alle jene, die gar nicht wissen, dass sie jedes ihrer Körperteile einzeln und gezielt einsetzen können. Die Trainingskarten und der Onlinekurs enthalten zahlreiche Ideen für Trainingseinheiten mit Gegenständen, aber auch für die allerersten Schritte ins freie Formen (Shaping).

Trainer

Denise Nardelli

| |

Seit 1999 trainiert und unterrichtet Denise das Training mit dem Klicker, Tricks und Dogdance. In vielen Seminaren im deutschsprachigen Raum begeistert sie die Mensch- Hund -Teams durch eine gelungene Mischung aus geleitetem Programm und individuellen Wünschen der Teilnehmer.

Neue Kurse auf Tiertraining.TV

100 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 1

Trainer: Denise Nardelli

Die Hunde lernen jede Menge spannende Tricks und verstehen gleichzeitig, dass es sich lohnt mit dem Menschen zu kooperieren.

26,50 *Details

95 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 2

Trainer: Denise Nardelli

Teil 2 ist geeignet für Mensch- Hund- Teams, die schon etwas Erfahrung im Tricktraining haben. Ein neuer Target ergänzt die Basistools der Folge eins.

26,50 *Details

85 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 3

Trainer: Denise Nardelli

In der Folge 3 sind Zusammengesetzte Tricks aus vorhergehenden Übungen ebenso Thema, wie Distanzarbeit und das Arbeiten mit einem weiteren Target.

26,50 *Details

85 min

|

STEP

Trainer: Denise Nardelli

Wichtigstes Thema ist das Erarbeiten der 18 möglichen Positionen in der Fußarbeit. Nebenbei lernen die Hunde aber auch viel Nützliches über ihren Körper.

27,50 *Details

Weitere Kurse laden

Kurse zum gleichen Thema

100 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 1

Trainer: Denise Nardelli

Die Hunde lernen jede Menge spannende Tricks und verstehen gleichzeitig, dass es sich lohnt mit dem Menschen zu kooperieren.

26,50 *Details

95 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 2

Trainer: Denise Nardelli

Teil 2 ist geeignet für Mensch- Hund- Teams, die schon etwas Erfahrung im Tricktraining haben. Ein neuer Target ergänzt die Basistools der Folge eins.

26,50 *Details

85 min

|

Der Trick mit dem Klick Folge 3

Trainer: Denise Nardelli

In der Folge 3 sind Zusammengesetzte Tricks aus vorhergehenden Übungen ebenso Thema, wie Distanzarbeit und das Arbeiten mit einem weiteren Target.

26,50 *Details

85 min

|

STEP

Trainer: Denise Nardelli

Wichtigstes Thema ist das Erarbeiten der 18 möglichen Positionen in der Fußarbeit. Nebenbei lernen die Hunde aber auch viel Nützliches über ihren Körper.

27,50 *Details

Weitere Kurse laden

Was denkst Du dazu? Schreib uns Deine Gedanken!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.