Das erwartet Sie:

Der perfekte Rückruf – funktioniert situationsunabhängig und ist essentiell, damit der Hund auch einfach mal Hund sein kann. Somit ist er eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Kommando in der Hundeerziehung – aber dennoch eines der schwierigsten. Dieser Kurs hilft Ihnen, einen guten und zuverlässigen Rückruf Aufzubauen. Die einzelnen Übungen sind in einfache Schritte unterteilt und werden von den mitwirkenden Mensch-Hund-Teams anschaulich demonstriert. So können sie individuell mit Ihrem Hund den perfekten Rückruf trainieren.

Giftköder-Präventionsübungen – sie werden im Hundetraining aufgrund häufiger Giftköderwarnungen immer bedeutungsvoller. Dieses Video zeigt Ihnen in leicht umsetzbaren Trainingsschritten, wie Sie verhindern können, dass Ihr Hund essbare Gegenstände aufnimmt. Das Training basiert darauf, dass der Hund Fressbares ohne vorangegangenes Kommando anzeigt. So sind Sie nicht darauf angewiesen, solches immer vor Ihrem Hund zu sehen. Ein weiterer Bestandteil des Trainings sind die Kommandos „Aus“, „Nein“ und die Futterverweigerung.

Dr. Jenny Fischer ist Tierärztin und praktiziert in ihrer Leipziger Kleintierpraxis und Hundeschule. Seit vielen Jahren trainiert und begleitet sie erfolgreich Hunde und ihre Halter mit dem Schwerpunkt der Verhaltenstherapie. Hierbei legt sie besonderen Wert auf eine fundiert-medizinische und verhaltenstherapeutische Beratung und kann so das Training individuell an Tier und Mensch anpassen. Ihre Dogdanceauftritte mit Eurasier und Chow-Chow zeigen auf beeindruckende Weise, dass auch vermeintlich nicht erziehbare Hunderassen gute Begleiter mit einem überzeugenden Grundgehorsam werden können.

Rückruf & Giftköderprävention

Trainer: Dr. Jenny Fischer

22,50 €
Kurs kaufen
  • Einleitung beider Themen

  • Einleitung Rückruf

  • Motivationsliste

  • Unterschiede in der Belohnung

  • Konditionierung ohne Ablenkung

  • Konditionierung mit Ablenkung

  • Sonderfall: Ablenkung durch Tiere

  • Konditionierung an längerer Leine

  • Rückruf-Spiele

  • Im Alltag

  • Einleitung Giftköderprävention

  • Typische Trainingsfehler

  • Theorie zum Training

  • Die ersten Schritte

  • Verhalten festigen / Distanz vergrößern

  • Training in unübersichtlichem Gelände

  • AUS-Signal

  • NEIN-Signal

  • Futterverweigerung

  • Schlusswort

Anerkannter von:

Die Gesamtdauer des Kurses beträgt 70 Minuten.

Weitere Empfehlungen

Viviane Theby / Michaela Hares

Schnüffelstunde

Anna Oblasser-Mirtl / Barbara Glatz

Medical Training für Hunde