Das erwartet Sie:

Vom 1. Trail bis zur beginnenden Kreuzungsarbeit
Mit diesem Kurs können Sie Schritt für Schritt in die Mantrailing Welt eintauchen. Beim Mantrailing sucht ein Hund-Mensch-Team eine bestimmte Person anhand seines einmaligen Individualgeruches.

Zu Beginn wird gezeigt, welches Equipment dazu benötigt wird. Dann geht es direkt mit den ersten Trails weiter. Die dazu benötigten theoretischen Grundlagen fließen während der praktischen Arbeit einfach nebenbei mit ein. Besonders wichtige Trainingsinhalte werden durch Wiederholungen und Zeitlupen noch einmal genauer erläutert.

Der Zuschauer soll am Ende des Kurses gemeinsam mit seinem Hund und Trainer/Flanker ein Team bilden, das in der Lage ist, eine unbekannte Versteckperson gemeinsam zu suchen.

mehr lesen ...

AUS DEM INHALT:
Erste Trails, Veränderung der Startrichtung, Abbiegungen (rechts/links), Geruchsartikel, Leinenhandling, kleine Kreuzungen, Umgebungswechsel, verschiedene Anzeigeformen, Differenzierung, Abgangssuche, Spuralter, Negativanzeige.

DIE AUTOREN:
Alun Williams (Polizist und Polizeihundeausbilder a. D.), Harmke Horst (Kommunikationswissenschaftlerin und Mantrailingtrainer) und Ina Ziebler-Eichhorn (Tierärztin und Hundetrainerin) verbindet vor allem die jahrelange Leidenschaft fürs Mantrailing. Dabei ist ihnen ein individuelles Team-Training besonders wichtig. Alle drei kommen selbst aus der Ernstfallarbeit und führen/führten Einsatzhunde.

  • Einleitung & Vorstellung

  • Equipment - Fokus auf Geschirr und Leine

  • weiteres Equipment

  • Geruchsartikel

  • Die ersten Trails - mit sichtbarer Versteckperson

  • Die ersten Trails - Ohne sichtbare Versteckperson

  • Veränderung der Startrichtung

  • Abbiegungen (rechts / links)

  • Leinenhandling

  • Unterschiedliche Geruchsartikel

  • Umgebungswechsel (Kleinstadt)

  • Kleine Kreuzungen

  • Verschiedene Anzeigeformen

  • Differenzierung

  • Abgangssuche

  • Spuralter (neu vs. alt)

  • Negativanzeige

  • Schlusswort & Abspann

  • Introduction and representation

  • Equipment: Focus on Harness and Leash

  • Further equipment

  • Scent article

  • The first trails: visible Traillayer

  • The first trails: unvisible Traillayer

  • changes of starting direction

  • Turns (right/left)

  • Linehandling

  • different scent articles

  • eviroment variation (small villages)

  • smaller crossings

  • different alerts

  • differentiation

  • search for the point of departure

  • scent age (fresh vs. aged)

  • Negatives

  • closing remarks

Anerkannter von:

Die Gesamtdauer des Kurses beträgt 90 Minuten.

Weitere Empfehlungen

Harmke Horst / Alun Williams / Ina Ziebler-Eichhorn

Mantrailing - 2

Viviane Theby / Michaela Hares

Schnüffelstunde