Das erwartet Sie:

Am Ball scheiden sich die Geister – nicht nur die der hundehaltenden Menschen, sondern auch die der Hunde. Begeisterung, Euphorie auf der einen, Gleichgültigkeit oder Ablehnung auf der anderen Seite kennzeichnen das Thema. Dabei ist Spiel nicht nur eine Notwendigkeit während der Jugendentwicklung, sondern auch noch im späteren Leben eine Bereicherung. 

Wie jedes Spiel haben Aktivitäten mit Bällen gute Seiten, aber auch die Tendenz, bei mangelnder Sorgfalt Probleme zu bereiten. Vielseitige Spielmöglichkeiten machen Bälle zu Allroundern, denn von Suchen bis Hetzen in hohem Tempo ist alles möglich. Die meisten Spiele mit Bällen sind Sozialspiele zwischen Mensch und Hund. Kommunikation zwischen Mensch und Hund während des Spielens rückt das Bild vom Menschen als „Ballwurfmaschine“ wieder zurecht. Hohes Tempo und Erregungslevel, Impulskontrolle, Frustration, mehrdeutige Kommunikation und eingefahrene Verhaltensmuster führen bei bestimmten Hundetypen schnell dazu, dass Hetzspiele mit dem Ball zur unübertroffenen Lieblingsbeschäftigung werden. Der Entzug dieser Beschäftigung löst das Problem nur scheinbar, weil ein grundlegendes Bedürfnis des Hundes unbefriedigt bleibt. Frustration ist eine Folge, die verschiedene Verhaltensprobleme nach sich ziehen kann.

Die Videoaufzeichnung des Tagesseminars zeigt Ursachen für die Entwicklung eines Hundes zum sog. „Balljunkie“ auf. Sind die Ursachen bekannt, können sie verhindert oder so verändert werden, dass das Verhalten in einem emotional und körperlich gesunden Rahmen bleibt.

Ziel ist, das Verhaltensrepertoire des Hundes im Zusammenhang mit Bällen oder anderen Spielobjekten ohne Verzicht möglichst vielseitig zu gestalten.

Die Welt ist Ball – „Ball-Junkies“

Trainer: Dr.rer.nat. Ute Blaschke-Berthold

34,90 €
Kurs kaufen
  • Die Welt ist Ball - „Ball-Junkies“

  • Booklet zum Seminar

  • Einleitung / Vorstellung Ute / Themen des Tages

  • Warum Bälle?

  • Was ist ein „Ball-Junkie“?

  • Vielfalt!

  • Ursachen

  • Beutefangsequenz

  • Beutefangsequenz und Spiel

  • Zusammenfassung der bisherigen Themen

  • Fallanalyse: Hund gibt Ball nicht aus

  • Beutefangsequenz als Leitschnur!

  • Lernen mit dem „Ball-Junkie“

  • Fokussieren & Beschleichen

  • Verfolgen

  • Packen

  • Fressen

  • Spielen belastet den Bewegungsapparat

  • Schlusswort / Abspann

  • PDF Die Welt ist Ball - Booklet

Lektionen Die Welt ist Ball – „Ball-Junkies“

Die Welt ist Ball - „Ball-Junkies“
370:00 Minuten

Booklet zum Seminar
Minuten

Einleitung / Vorstellung Ute / Themen des Tages
1:53 Minuten

Warum Bälle?
11:06 Minuten

Was ist ein „Ball-Junkie“?
08:44 Minuten

Vielfalt!
35:01 Minuten

Ursachen
22:47 Minuten

Beutefangsequenz
29:13 Minuten

Beutefangsequenz und Spiel
64:01 Minuten

Zusammenfassung der bisherigen Themen
01:36 Minuten

Fallanalyse: Hund gibt Ball nicht aus
15:41 Minuten

Beutefangsequenz als Leitschnur!
64:58 Minuten

Lernen mit dem „Ball-Junkie“
18:57 Minuten

Fokussieren & Beschleichen
24:06 Minuten

Verfolgen
11:46 Minuten

Packen
37:15 Minuten

Fressen
11:07 Minuten

Spielen belastet den Bewegungsapparat
11:56 Minuten

Schlusswort / Abspann
00:55 Minuten

PDF Die Welt ist Ball - Booklet
Minuten